Über uns



about-me

Michael Huberty-Barthen - CrunchyFair-Gründer

Wir von CrunchyFair sehen uns im Dienste des Verbrauchers und stehen für eine gesunde Ernährung und einen bewussten, nachhaltigen Umgang mit der Natur . . .

. . . wie alles begann . . .




Vielleicht kann man uns für hoffnungslose Romantiker halten, aber wir lieben einfach die Natur, grüne Wiesen und Felder und einen fairen Umgang mit der Natur, ihren Ressourcen und dem eigenen Körper. Deshalb ist für uns eine nachhaltige und gesunde Ernährung das Maß aller „Ernährungsdinge". Tagtäglich entscheiden wir uns deshalb bei der Wahl unserer Lebensmittel für frische Bio-Produkte . . . sei es aus dem eigenen Garten oder vom Hof- oder Bioladen von nebenan.

Aus gesundheitlichen Gründen beschlossen wir im Sommer 2015 unsere Ernährung umzustellen und wagten den Selbstversuch. Unsere Challenge: Sechs Monate wollten wir uns ohne Zucker und Fett bio-vegetarisch ernähren.

Um noch eins draufzusetzen, hatten wir den irrwitzigen Plan während der gesamten Zeit auch auf Kohlenhydrate zu verzichten! Damals haben wir zum ersten Mal überhaupt beim Einkaufen die Zutatenlisten gelesen und erschreckt festgestellt, eigentlich ist fast jedem Lebensmittel Zucker und Fett beigemischt!!

Die Konsequenz für uns, keine Fertigprodukte oder Konserven mehr kaufen! Nur noch lose Lebensmittel kamen bei uns in die Tüte und da wir auf jeden Fall auf Kohlenhydrate verzichten wollten, mussten wir auch Brot und Müsliflocken von unserer Einkaufsliste streichen und das bedeutete die größte Umstellung für unsere Essgewohnheiten überhaupt.

Anfangs haben wir das Frühstück einfach ganz ausgelassen und sind gleich mit Salat und Suppe in den Mittag gestartet. Aber das war auf Dauer keine Lösung und dann folgten Eier in allen Variationen zum Frühstück. Das geht natürlich zeitlich nicht immer und sechs Monate können lang werden, da braucht man irgendwann eine Abwechslung. Aus Mangel an Alternativen kreierten wir schließlich einfach selber in der eigenen Küche unser zucker- und fettfreies veganes Low-Carb Bioknuspermüsli und der Rest ist eigentlich Geschichte.

Mit den besten Ernährungswünschen aus Köln . . .

Judith Barthen und Michael Huberty-Barthen